FAQ Ladungssicherung

 

Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen unserer Kunden zum Thema Ladungssicherung. Falls Sie eine Frage quält, die hier nicht beantwortet wurde, zögern Sie nicht uns diese zu stellen. Wir beantworten Ihnen diese gerne.

 


Darf mit Zurrgurten etwas gehoben werden?

Nein, Zurrgurte dürfen nicht zum Heben verwendet werden, weil sie nicht zum Heben konzipiert sind. Zurrgurte dienen ausschließlich der Ladungssicherung. Darum befindet sich auf jedem Zurrgurtetikett der Hinweis: „Nicht Heben, nur Zurren!“ (siehe Abbildung). Geeignete Produkte zum Heben sind beispielsweise Rundschlingen, Schlaufenbänder, Anschlagseile und Anschlagketten.

Informationen Zurrgurtetikett

 


Gibt es ein Verfallsdatum bei Zurrgurten?

Nein, ein Verfallsdatum gibt es weder bei Zurrgurten / Spanngurten noch bei Rundschlingen oder Schlaufenbändern. Wenn diese witterungsgeschützt und unter Umständen sogar unbenutzt gelagert werden, können Sie diese für eine unbestimmte Zeit verwenden.

Um sicher zu stellen, dass beim nächsten Zurr- oder Hebevorgang keine ungewollten Dinge durch einen defekten Gurt passieren, sollte jedoch bei allen Produkten vor jeder Verwendung eine Sichtprüfung durchgeführt werden. Außerdem sollten Ihre Ladungssicherungsmittel und ähnliches 1 x jährlich durch einen Sachkundigen geprüft werden.

 


Was ist ein Sachkundiger und ab wann ist man einer?

Ein Sachkundiger ist eine befähigte Person, welche aufgrund ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem jeweiligen Gebiet (z.B. der Ladungssicherung, Hebetechnik u.s.w.) verfügt. Eine Weiterbildung in Form von Seminaren ist in diesem Fall unabdingbar.

 


Ist man als Fahrer auch für die Ladungssicherung verantwortlich?

Antwort: Ja, auch als Fahrer ist man für die ordnungsgemäße Ladungssicherung in seinem Fahrzeug verantwortlich. Einzige Ausnahme: Das Fahrzeug wurde vor der Übernahme durch den Absender oder durch den Zoll verplombt.

 


Darf ich das Gurtband selber kürzen?

Grundsätzlich ist das eigenständige Kürzen des Gurtbandes nicht verboten. Allerdings raten wir aus folgendem Grund davon ab: Bei uns wird das Gurtband heiß geschnitten. Auf diese Weise entstehen keine Fäden, welche früher oder später zur Auflösung des Gurtbandes führen könnten. Außerdem erschwert ein nicht gerade abgetrenntes und angeschweißtes Gurtband das Einfädeln in die Ratsche.

Unser Tipp: Wenn Sie das Gurtband dennoch selber kürzen möchten, können Sie die Schnittstelle mit einem Feuerzeug veröden.

 


Kann ich die Gurtbandfarbe meines Zurrgurtes frei wählen?

Bei Zurrgurten ist dies durchaus möglich. Die Farbe bei Zurrgurten ist nicht genormt, daher können Sie bei Bestellung die Gurtbandfarbe frei wählen. Jedoch haben sich folgende Standardfarben bei Dolezych etabliert:

Tabelle Zugkraft der Zurrgurte

Bei Schlaufenbändern, Rundschlingen und Bandschlingen ist dies allerdings anders. Diese Produkte haben je nach Tragfähigkeit eine bestimmte Farbe, welche nicht geändert werden darf.

 


Haben die verschiedenen Farben der Zurrgurte etwas mit der Zugkraft zu tun?

Nein, nicht grundsätzlich. Wir haben intern festgelegte Farben, welche wir standardmäßig für bestimmte Zurrgurte verwenden. Jedoch sind Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch hin möglich. Die Gurtbandfarbe ist hierbei frei wählbar.

 


Was bedeuten die Streifen auf dem Gurtband eines Zurrgurtes?

Meistens sind die Streifen auf dem Gurtband ein Hinweis auf die Zugkraft des Zurrgurtes. Darauf ist aber kein Verlass. Auch dies kann auf Wunsch kundenspezifisch variieren, weil die Streifen keiner Norm unterliegen. Auf Zurrgurten von Dolezych steht ein Kennstreifen in der Regel für 500 daN Zugkraft im direkten Zug.

Eingenähte Zurrgurt-Streifen

 


Wie ist die Verträglichkeit von PES-Gurtband mit Benzin, Diesel oder Edding?

Eventuell kann es bei Kontakten mit Dieselkraftstoffen und Superbenzin zu minimalen Ablösungen von Farbpigmenten kommen. Die Festigkeit des Gurtes selber wird dabei aber nicht beeinflusst. Auch die Beschriftung mit einem Edding verändert die Festigkeit des Gurtes nicht.

 


Sagt die Dolezych-Artikelnummer etwas über die Länge des Artikels aus?

Nein, die Dolezych-Artikelnummer sagt nichts über die Länge des Artikels aus. Dolezych-Zurrgurte oder -Schlaufenbänder beispielsweise können Sie bei uns in jeder Länge bestellen. Würden wir jeden Artikel in jeder möglichen Länge in unserem System anlegen, würde dies zu einer unübersichtlichen Anzahl von Artikelnummern und zu Problemen bei unseren Mitarbeitern und unseren Kunden führen. Wir haben allerdings für einige Standardartikel mit Standardlängen eindeutige EAN-Nummern angelegt. Bei Bedarf fragen Sie einfach danach.

 


Kann man DoMatt-Antirutschmatten mit jedem beliebigen Desinfektionsmittel oder sogar in der Spülmaschine reinigen? 

Eine Desinfektion und Reinigung in der Spülmaschine nicht möglich ist. Hierbei kann sich der Verbundkleber lösen und somit die Stabilität und Rutschfestigkeit der Matte nicht mehr gegeben sein. Bitte reinigen Sie die DoMatt-Antirutschmatte lediglich mit klaren Wasser.