Ladungssicherung – Von Azubis für Azubis


Dolezych Azubiprojekt-Teilnehmer

Nach zehn Monaten intensiver Vorbereitung wurde am 25. Juli 2012 eine besondere Idee unserer Auszubildenden verwirklicht:

Zwei unserer Auszubildenden des zweiten Lehrjahres gaben ihren ersten Ladungssicherungs-Workshop – ein Seminar zum Thema Ladungssicherung speziell für die Azubis aus anderen Dortmunder Unternehmen. Dabei wurde den Logistik-Berufseinsteigern der anderen Firmen im Dolezych Schulungsraum praktisches Wissen vermittelt, damit sie gleich von Beginn ihrer Berufskarriere an den richtigen Umgang mit der Sicherung von Ladungen erlernen.

Neben der Präsentation verschiedener Methoden der Ladungssicherung wurde auch Wissen über die rechtlichen und physikalischen Grundlagen vermittelt, bevor es nach der Theorie dann zum praktischen Teil ging. Dort durfte jeder Azubi einmal selbst Zurrgurte spannen, um eine vorgegebene Vorspannkraft zu erreichen. Dazu bedurfte es sowohl ein wenig Kraft als auch das nötige Fingerspitzengefühl.

Wer weiß, vielleicht dürfen wir auch Ihre Azubis bald einmal in unserem Hause zum „LaSi-Workshop von Azubis für Azubis“ begrüßen …

Über Ihre Anfragen für einen „LaSi-Workshop von Azubis für Azubis“ freuen sich unsere Azubi-Referentinnen und -Referenten.


Der Azubi-Workshop

Zielgruppe

Ihre Azubis: Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlageristen, LKW-Fahrer, Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung, Gabelstaplerfahrer, Anwender von Ladungssicherungsmitteln, Groß- und Außenhandelskaufleute

Programm

  • Dauer ca. 4 Stunden von 10.00 – 14.00 Uhr
  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorstellungsrunde
  • Firmenvorstellung Dolezych
  • Ladungssicherungbeispiele aus der Praxis / Wie macht man es richtig?
  • Rechtliche und physikalische Grundlagen
  • Die Ladungssicherungsmethoden
  • Welche Ladungssicherungsmittel gibt es?
  • Ablegekriterien – Wann darf ein Ladungssicherungsmittel nicht mehr eingesetzt werden?
  • Film zur Stoffvertiefung
  • Vorspannkraftwettbewerb mit Gewinnspiel
  • Abschluss: Trendsport DoSlackline – Kennenlernen, ausprobieren

Termine & Ort

Bitte anfragen.

Kosten

Bitte anfragen. (Mind. 8 und max. 20 Teilnehmer an der Gruppenschulung)

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


Erfahren Sie mehr über unsere Seminare im Seminarprogramm.

seminarprogramm-2020