Ladungssicherungsseminare 2019/2020


Mit der optimalen Ladungssicherung sind Sie immer auf der sicheren und wirtschaftlichen Seiten!

Professionelle Ladungssicherung bedeutet echte Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Mehr Sicherheit für Mensch und Material
  • Effizientere, definierte Abläufe bei der Verladung
  • Reduzierung der Unfallgefahr
  • Zufriedene Kunden
  • Rechtliche Sicherheit
  • Direkter Nutzen für Ihr Unternehmen
  • Optimale Auswahl und Zusammenstellung aller Ladungssicherungsmaßnahmen
  • Ladungssicherungs-Kompetenz

Ladungssicherung mobil berechnen mit der iDolores Ladungssicherungssoftware – genial einfach! (bei iTunes und Google Play verfügbar)


Seminarprogramm:

Klicken Sie auf Ihr gewünschtes Seminar, um viele hilfreiche Informationen zu erhalten und sich bei Interesse im Anschluss direkt anzumelden.

Weitere Infos erhalten Sie im nebenstehenden Seminarprogramm.

seminarprogramm-2020

  1. Ladungssicherungs-Fachseminar (1 Tag) mit Sachkunde- bzw. BKrFQG-Nachweis
  2. Ladungssicherungs-Praxisseminar (2 Tage) mit Ausbildungsnachweis
  3. Ladungssicherungs-Praxisseminar (1 Tag) im Kleintransporter
  4. Ladungssicherungs-Fachseminar (1 Tag) zum Thema „Gefahrgutsicherung“
  5. BPL-Lehrgang (10 Tage, 3 Module)
  6. Weiterbildung für Berufskraftfahrer
  7. IHK Zertifikatslehrgang „Grundlagen der Ladungssicherung“

1. Ladungssicherungs-Fachseminar (1 Tag) mit Sachkunde- bzw. BKrFQG-Nachweis

Nachweis

Sachkundenachweis bzw. BKrFQG-Nachweis für Berufskraftfahrer

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitskräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Versandmitarbeiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

08:45 – 09:00 Uhr Begrüßung
09:00 – 10:15 Uhr Sicherheitstechnische Aspekte der Ladungssicherung
10:15 – 10:45 Uhr Rechtliche Verantwortung für die sichere Verladung von Gütern auf LKW
10:45 – 11:15 Uhr Diskussion
11:15 – 11:45 Uhr Kaffeepause
11:45 – 13:00 Uhr Entscheidungshilfen für die Auswahl von Zurrmitteln und deren Einsatz und Erkennen der Ablegekriterien
13:00 – 14:00 Uhr Mittagessen
14:00 – 15:00 Uhr Ladungssicherung leicht gemacht, Ermittlung der Ladungssicherung ohne komplizierte Berechnung,
Ladungssicherungssoftware Do.L.O.R.E.S.
15:00 – 15:15 Uhr Diskussion
15:15 – 15:30 Uhr Erfrischungspause
15:30 – 16:30 Uhr Ladungssicherungseinrichtungen, Aufbauten (Rungen, Bord-, Stirnwände), Lastverteilungsplan
16:30 – 17:30 Uhr Abschlussdiskussion

Termine & Ort

11.02.2020, 1 Tag in Selm (Frühbucher-Rabatt bis 31.12.2019)
08.09.2020, 1 Tag in Selm (Frühbucher-Rabatt bis 10.07.2020)

Kosten

325,00 € zzgl. MwSt., inkl. kompletter Verpflegung und ausführlichen Seminarunterlagen im Wert von 25,00 €.

Gruppenpreise ab 3 Teilnehmern Ihres Unternehmens, bitte anfragen.

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


2. Ladungssicherungs-Praxisseminar (2 Tage) nach VDI 2700, Blatt 1 mit Ausbildungsnachweis

Nachweis

Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a bzw. Nachweis nach dem BKrFQG für Berufskraftfahrer

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitsfachkräfte, (Berufs-) Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

Tag 1:

08:00 – 08:30 Uhr Organisationszeit
08:30 – 09:15 Uhr Begrüßung, Vorstellung der Dozenten und Seminarteilnehmer
09:15 – 10:00 Uhr Ladungssicherung – „Wie sieht die Praxis aus?“
10:00 – 10:15 Uhr Kaffeepause
10:15 – 11:15 Uhr Rechtliche Grundlagen Teil 1
11:15 – 11:30 Uhr Kaffeepause
11:30 – 12:30 Uhr Rechtliche Grundlagen Teil 2
12:30 – 13:15 Uhr Mittagessen
13:15 – 14:30 Uhr Fahrdemonstrationen und Übungen zu den physikalischen Grundlagen
14:30 – 15:30 Uhr Physikalische Grundlagen bei der Ladungssicherung Teil 1
15:30 – 15:45 Uhr Kaffeepause
15:45 – 16:30 Uhr Physikalische Grundlagen bei der Ladungssicherung Teil 2
16:30 – 17:30 Uhr Anforderungen an das Transportfahrzeug/ Fahrzeugseitige Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung Teil 1
19:00 Uhr Abendsessen, Erfahrungsaustausch, Stoffvertiefung (Angebot, im Seminarhotel – Teilnahme freigestellt)

Tag 2:

08:00 – 08:45 Uhr Anforderungen an das Transportfahrzeug/ Fahrzeugseitige Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung Teil 2
08:45 – 09:00 Uhr Wohin mit der Ladung? – Der Lastverteilungsplan
09:00 – 09:15 Uhr Kaffeepause
09:15 – 10:45 Uhr Arten der Ladungssicherung und Berechnung der Sicherungskräfte
10:45 – 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 – 12:30 Uhr Zurrmittel und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
12:30 – 13:15 Uhr Mittagessen
13:15 – 14:15 Uhr Ablegekriterien und Verschleißverhalten der Zurrmittel
14:15 – 15:45 Uhr Praktische Ladungssicherung und Stoffvertiefung in Gruppenarbeiten
15:45 – 16:00 Uhr Kaffeepause
16:00 – 17:00 Uhr Sicherungsmöglichkeiten für besondere Ladegüter
17:00 – 17:15 Uhr Stoffvertiefung, Diskussion, Zusammenfassung, Ausgabe der Urkunden

Termine & Ort

19.-20.11.2019, 2 Tage in Selm (Frühbucher-Rabatt abgelaufen)

28.+29.04.2020, 2 Tage in Selm (Frühbucher-Rabatt bis 28.02.2020)

03.+04.11.2020, 2 Tage in Selm (Frühbucher-Rabatt bis 04.09.2020)

Kosten

630,00 € zzgl. MwSt., inkl. kompletter Verpflegung und ausführlichen Seminarunterlagen im Wert von 25,00 €.

Gruppenpreise ab 3 Teilnehmern Ihres Unternehmens, bitte anfragen.

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


3. Ladungssicherungs-Praxisseminar im Kleintransporter bis 7,5 t zGM (1 Tag) nach VDI 2700, Blatt 16

Nachweis

Seminarurkunde

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitskräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

08:45 – 09:15 Uhr Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer mit Darstellung der praktizierten Ladungssicherung im Unternehmen
09:15 – 10:15 Uhr Ladungssicherung im Kleintransporter in der Praxis – Beispiele/td>
10:15 – 10:30 Uhr Kaffeepause
10:30 – 11:15 Uhr Rechtliche Verantwortung für die sicherer Verladung von Gütern im Kleintransporter
11:15 – 12:00 Uhr Physikalische Grundlagen bei der Ladungssicherung
12:00 – 13:00 Uhr Mittagessen
13:00 – 13:45 Uhr Anforderungen an das Transportfahrzeug (Zurrpunkte, Lastverteilung, Beladung, etc.)
13:45 – 14:30 Uhr Ladungssicherung leicht gemacht mit der Dolezych-Einfach-Methode® für DoKEP-Netze
14:30 – 14:45 Uhr Kaffeepause
14:45 – 15:30 Uhr Entscheidungshilfen für die Auswahl von Zurrmitteln, deren Einsatz und Ablegekriterien
15:30 – 17:00 Uhr Praxisübung – Beurteilung, Auswahl und Anwendung von Ladungssicherungsmitteln in Gruppenarbeit/ Fahrversuche
17:00 – 17:30 Uhr Zusammenfassung und Diskussion, Ausgabe der Urkunden

Termine & Ort

Ihr Wunschtermin und -Ort

Kosten

Bitte anfragen.

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


4. Ladungssicherungs-Fachseminar (1 Tag) zum Thema „Gefahrgutsicherung“

Nachweis

Seminarurkunde

Zielgruppe

Gefahrgutbeauftragte, Fuhrparkleiter, Sicherheitsfachkräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

Dieses Seminar befasst sich mit der Ladungssicherung von Gefahrgut. Erfahrene Experten berichten über die häufigsten Fehleinschätzungen beim Sichern von Gefahrgut und geben praxisorientierte Hinweise. Sie geben Einblicke in DIN- / EN-Normen, Gefahrgut vorschriften und VDI-Richtlinien. Auch die rechtlichen Grundlagen werden verständlich vermittelt. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, mit den Fachleuten intensiv zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Termine & Ort

Ihr Wunschtermin und -Ort

Kosten

Bitte anfragen.

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


5. BPL-Lehrgang (10 Tage, 3 Module)

Nachweis

Schriftliche Leistungsbewertung und Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitsfachkräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

Das Konzept:
Der Lehrgang „Beauftragte Person Ladungssicherung“ gliedert sich in drei Module, die einzeln gebucht werden können. Ausführlich und praxisnah behandeln die Module folgendes:

  • Modul 1 (Ladungssicherung Fahrzeuge) umfasst die Ausbildung im Packen und Sichern von Ladungen in und auf Straßenfahrzeugen.
  • Modul 2 (Ladungssicherung CTU) umfasst die Aus bildung im Packen und Sichern von Ladungen in und auf Beförderungseinheiten (CTU).
  • Modul 3 (CSC) vermittelt die Kenntnisse in Fragen der Containersicherheit. Die Teilnehmer sind in der Lage, CSC-Prüfungen durchzuführen.

In einem interessanten Mix aus Lehrveranstaltungen, Demonstrationen, Übungen und Erfahrungsaustausch werden die Inhalte anschaulich und praxisorientiert vermittelt.

Termine & Ort

Ihr Wunschtermin und -Ort

Kosten

Bitte anfragen. (Die Mindestteilnehmeranzahl bei diesem Seminar beträgt 10. Bei weniger Teilnehmern kann dieses aufwendige Seminar nicht stattfinden.)

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


6. Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Nachweis

Seminarurkunde mit BKrFQG-Nachweis

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitsfachkräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

Das neue Berufskraftfahrer- Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) ist in Kraft. Das Gesetz verfolgt zwei wichtige Ziele, nämlich die Verbesserung der Verkehrssicherheit und die erhöhte Sicherheit von Fahrerinnen und Fahrern.
Neu ist, dass sich nun jeder Berufskraftfahrer regelmäßig weiterbilden muss. Innerhalb von fünf Jahren sind 35 Stunden Weiterbildung nachzuweisen. Dolezych ist geprüfter und anerkannter Schulungsanbieter nach dem BKrFQG. Wir bieten Ihnen ein Schulungskonzept, das die folgenden Module umfasst:

  • Modul 1 Eco-Training
  • Modul 2 Sozialvorschriften für den Güterverkehr
  • Modul 3 Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  • Modul 4 Schaltstelle Fahrer
  • Modul 5 Ladungssicherung

Termine & Ort

Ihr Wunschtermin und -Ort

Kosten

Bitte anfragen.

Anmeldung

Telefonisch: 0231 82 85 32

Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de

oder einfach direkt online buchen:


7. IHK Zertifikatslehrgang „Grundlagen der Ladungssicherung“

Nachweis

IHK-Zertifikat

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitsfachkräfte, (Berufs-)Kraftfahrer, Versandleiter, Verlademitarbeiter, Anwender und Einkäufer von Ladungssicherungen, …

Programm

Mehr Informationen unter www.dortmund.ihk24.de.

Termine & Ort

Mehr Informationen unter www.dortmund.ihk24.de.

Kosten

Mehr Informationen unter www.dortmund.ihk24.de.

Anmeldung

Anmeldung über www.dortmund.ihk24.de.


Erfahren Sie mehr über unsere Seminare im Seminarprogramm.

seminarprogramm-2020