Aus Freude an der Innovation

Ein Erfahrungsbericht zur DoNova® PowerLash

In der Sonne am Fahrbandrand steht ein gelber Tieflader der Firma Northwest Logistics Heavy Haul, der einen voluminösen, weißen Tank geladen hat. Gesichert ist die gewichtige Ladung mit sieben DoNova® PowerLash-Systemen mit jeweils knapp 10 m Länge. Diese beeindruckenden Bilder erreichten uns Anfang Februar aus den USA.
Was ist die Geschichte dahinter? Was hat das Kranservice-Unternehmen aus Oklahoma überzeugt, unsere neuen textilen Ketten aus der Hochleistungsfaser Dyneema® zu nutzen? Und welche Erfahrungen hat es damit gemacht?

Ein herausforderndes Werbeversprechen

„Wir möchten neue kreative Technologien ausprobieren, die Verbesserungen für unsere Branche bringen“, erklärt Ace Carter, Ingenieur bei Northwest Logistics Heavy Haul. „Es hieß, die flexiblen DoNova® PowerLash-Ketten seien viel leichter und unkomplizierter zu handhaben als Stahlzurrketten – obwohl sie genauso leistungsfähig sind. So eine Aussage macht uns natürlich neugierig“, lacht er.

Bildquelle: Northwest Logistics Heavy Haul

Praxis zerstreut Bedenken

Das amerikanische Unternehmen nutzt die leichte PowerLash für den Transport schwerer, großvolumiger Tanks und Behältnisse sowie zur Sicherung ebenso gewichtiger Krankomponenten. Dabei kommt es darauf an, die empfindlichen Ladegüter ohne Beschädigungen zu ihrem Zielort zu befördern. Bei in der Vergangenheit getesteten „normalen“ textilen Sicherungsmitteln, die sich aufgrund ihres weichen Materials besonders gut für diese Anforderungen eignen, musste man allerdings Schwächen in Hinblick auf Abrieb und UV-Beständigkeit hinnehmen. Daher galten anfängliche Vorbehalte gegenüber der DoNova® PowerLash-Zurrkette auch in erster Linie ihrer Robustheit und Haltbarkeit. „Diese Sorge hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Wir nutzen die textilen Ketten nun schon seit November 2018 und können bisher keine bemerkenswerten Abnutzungen feststellen“, freut sich Ace Carter. Sie schone die Oberflächen der Ladung hervorragend und sei gleichzeitig enorm robust.

Handfester Nutzen

Er berichtet, dass der Vorteil des geringen Gewichts und der geringen Dehnung (<1%) eine Reihe weiterer Mehrwerte biete: Für den Anwender sei es einfacher und zeitsparender, die DoNova® PowerLash als Ladungssicherung anzubringen. Zweitens sinke die Verletzungsgefahr beim Handling dieser Sicherungsmittel, die im Bereich Schwertransport nicht selten 10 m Länge und mehr aufweisen. Ace Carter schwärmt: „Unsere Fahrer ‚lieben‘ die PowerLash-Ketten!“

Und auch der Unternehmer profitiert vom Einsatz der DoNova® PowerLash. „Das Arbeiten damit ist um einiges einfacher. Die Be- und Entladevorgänge gehen viel zügiger vonstatten und der Fahrer ermüdet nicht so schnell“, erklärt Ace Carter. Wir von Dolezych sind begeistert, wie sich die Vorteile der DoNova® PowerLash bei Northwest Logistics Heavy Haul bestätigt haben und konkreten Nutzen stiften konnten!

Bildquelle: Northwest Logistics Heavy Haul

Wer’s ganz genau wissen will

„Hard Facts“ zur textilen Kette DoNova®:

  • 0.6 kg pro Meter
  • Bis zu 85% leichter als Stahl
  • Gemessen am Gewicht 40% fester als Aramid- fasern und 15x fester als Qualitätsstahl
  • Chemikalienbeständig
  • Schnittunempfindlich und besonders abriebfest

Weitere beeindruckende Fakten finden Sie unter „TIMES ARE CHAINGING“.