Anschlagmittel-Seminare von Dolezych

Anschlagmittel fachgerecht einsetzen     –     Verschleiß erkennen     –     Ablegekriterien beachten

 

Zielgruppen

Anschläger, Kranführer, Meister und Vorarbeiter, Betriebs- und Fertigungsleiter, Sicherheits-Fachkräfte, Mitarbeiter der Arbeitssicherheit.

Zu jedem Seminar Anschlagmittel erhalten Sie als Teilnehmer umfangreiche Unterlagen und Hilfsmittel für die tägliche Arbeit.


Seminar Anschlagmittel – 1 Tag

  • 1-Tages-Seminar
  • Ausbildung zum Sachkundigen
  • Nach BGR 500
  • mit Seminarurkunde

 

 

Inhalt

Dieses Seminar befasst sich mit dem Thema „Anschlagmittel“. Unabhängige Experten berichten über ihre Erfahrungen im Umgang mit Anschlagmitteln und vermitteln Entscheidungshilfen für den optimalen Einsatz. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die neuen DIN- / EN-Normen sowie BG-Regeln. Häufige Fehlerquellen beim Anschlagen und Transportieren von Lasten werden aufgezeigt.

Es gibt ausreichend Gelegenheit, mit den Fachleuten zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Die Referenten werden zu allen Fragen Rede und Antwort stehen.

Ein Seminar für Anwender, Sachkundige, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsingenieure und für all diejenigen, die verantwortlich sind für den Einsatz von Anschlagmitteln in der Hebe- und Sicherheitstechnik.

 

Teilnehmer am Dolezych 1-Tages-Seminar Anschlagmittel erhalten im Anschluss des Seminars einen Sachkundenachweis.

 

Kosten:

275,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt., inklusive kompletter Verpflegung und ausführlichen Seminarunterlagen im Wert von 25,00 €.

 

Termine:

20.09.2017, 1 Tag, in Selm (Frühbucher-Rabatt bis 22.07.2017)

 

Anmeldung: 

Telefonisch: 0231 82 85 32  
Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de 

Über das Anmeldeformular

 


Seminar Anschlagmittel – 2 Tage

  • Mit Kleingruppenübungen am Kran
  • Praktische Prüfung der Anschlagmittel (u.a. mit magnetischer Rissprüfung)
  • Ausbildung zum Sachkundigen
  • Nach BGR 500
  • mit Seminarurkunde

 

Inhalt

Zusätzlich zu den Seminarinhalten des eintägigen Anschlagmittel-Seminars beinhaltet das zweitägige Seminar weiterführende Vorträge sowie theoretische und praktische Übungen für die Teilnehmer zum Thema Lastaufnahmemittel im Hebezeugbetrieb. Den Schwerpunkt bildet hier die Praxis: Am Kran werden in Kleingruppen Übungen mit Seilen, Ketten, Hebebändern, Rundschlingen, Greifern und Zangen durchgeführt. Darüber hinaus findet eine praktische Prüfung (Ablegekriterien) der Anschlag mittel (u.a. mittels magnetischer Rissprüfung) statt. Im kleineren Teilnehmerkreis haben wir Zeit für intensive Übungen in Theorie und Praxis sowie Diskussionen mit individuellen Fragen.

 

Kosten:

570,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt., inklusive kompletter Verpflegung und ausführlichen Seminarunterlagen im Wert von 25,00 €. Inklusive Abendmenü und Führung durch die Deutsche Arbeitsschutzausstellung.

 

Termine:

05.-06.12.2017, 2 Tage, in Dortmund (Frühbucher-Rabatt bis 06.10.2017)

 

Anmeldung: 

Telefonisch: 0231 82 85 32  
Per Email: tanja.rueschenbaum@dolezych.de 

Über das Anmeldeformular

 


Unser komplettes Seminarprogramm finden Sie auch in unserem Seminarprogramm 2017.