Kompetent und zuverlässig.

Unser Prüf- und Wartungsleistungsangebot für Sie

 

Prüfung

Arbeitsmittel in Betrieben unterliegen zum Teil enormen Beanspruchungen. PrüfserviceEgal, ob sie nur sporadisch Verwendung finden oder im harten Dauereinsatz sind – eine regelmäßige Sachkundigenprüfung ist gesetzlich vorgeschrieben und sollte in jedem Fall professionell ausgeführt werden. Denn schon minimale Schäden können, wenn sie nicht rechtzeitig entdeckt werden, zu gravierenden Unfällen mit kostspieligen Betriebsunterbrechungen – im schlimmsten Fall sogar mit Personenschäden – führen. Sorgen Sie deshalb mit regelmäßigen Prüfungen für einwandfreie Produkte und sicheres Arbeiten.

Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die sachkundige Prüfung Ihrer Arbeitsmittel.

  • Vor-Ort Prüfservice:
  • Unsere erfahrenen Prüfer kommen mit dem Prüfmobil zu Ihnen und prüfen die Betriebsmittel. Dabei passen wir unsere Prüfprofile Ihren individuellen Gegebenheiten an. Bei Bedarf werden beanstandete Produkte entweder durch uns vor Ort repariert oder zur Reparatur in unser Werk eingeschickt. Ablegereife Produkte entsorgen wir auf Wunsch gegen Berechnung.
  • Prüfung bei Dolezych:
  • Sie schicken uns Ihre Produkte zur Prüfung. Je nach Auftragsumfang prüfen, reparieren oder ersetzen wir die Arbeitsmittel und senden sie Ihnen zurück. So haben Sie immer sichere und geprüfte Produkte im Einsatz.
  • Sie wollen selbst prüfen?
  • Kein Problem! Wir bilden Ihre Mitarbeiter zu Sachkundigen aus und versetzen sie in die Lage, eigenständig zu prüfen.

Dokumentation

Eine sorgfältige Prüfdokumentation ist zum einen der Nachweis, dass die Prüfpflichten gemäß DGUV-Vorschrift erfüllt wurden. Zum anderen ist die Dokumentation ein Instrument zur Steuerung des gesamten Prüfwesens. Sie gibt Aufschluss über den aktuellen Zustand der Arbeitsmittel und zeigt bspw. die Lebensdauer bzw. den Verschleiß bestimmter Arbeitsmittel im spezifischen Einsatz an. Das kann als Grundlage dienen, um innerbetriebliche Prozesse zu optimieren und kostensparender zu arbeiten.

Im Bereich Dokumentation bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Prüfbericht
    • Wir dokumentieren die Prüfergebnisse in übersichtlichen Formularen (Excel-Prüfblätter, Ketten-Karteikarten) und stellen Ihnen diese als Ausdruck oder als PDF-Datei zur Verfügung.
  • DoQM-Software
    • Komfortable Erfassung, Verwaltung und Dokumentation der Prüfmittel. Mit automatischen Prüfvorschlägen, mandantenfähig.
    • Einfache und zuverlässige Prüfdokumentation nach den Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung und der DGUV-Vorschrift
    • Für alle Prüfgegenstände (Anschlag-, Lastaufnahmemittel usw.) geeignet
    • Mobile Prüfung vor Ort – auch an mehreren Standorten einsetzbar
    • Erstellung automatischer Vorschlagslisten für Prüfungen
    • Keine manuelle Dokumentation nötigDoQM-2.0
    • Alle Prüfgegenstände können mit einem zugeordneten Bild gespeichert werden
    • Netzwerk- und mandantenfähig
    • Ausdrucken von Prüfformularen, Stammkarten, nach Lagerort sortierte Listen
    • Auf Wunsch mit robustem RFID Prüfgerät für eine schnelle und eindeutige Produktidentifikation
  • Mobiles RFID-Prüfgerät
    • Für den Einsatz mit RFID-Transpondern.
    • Liest die gespeicherten Produktdaten aus und erfasst alle Produkt- und Prüfinformationen in der internen Prüfdatenbank.
    • Ideal in Kombination mit der DoQM Software.

RFID-Prüfgerät

 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Prüfverfahren

  • Sichtprüfung: Unsere Prüfer wissen, worauf es ankommt. Abnutzung, Verformungen, Schäden und Fehler werden zuverlässig erkannt.
  • Elektromagnetische Rissprüfung: Mit fluoreszierender Flüssigkeit und UV-Licht. Hier kommen selbst kleinste Risse zum Vorschein (bei Anschlagketten alle 3 Jahre vorgeschrieben).
  • Belastungsprüfung: Auf Wunsch erfolgt eine Belastungsprüfung Ihrer Produkte in unserem Prüflabor am Stammsitz in Dortmund.

 


Das Full-Service-Paket

Sie nehmen die Prüfung von Arbeitsmitteln in Ihrem Betrieb ernst, haben aber weder die Zeit noch das Personal, um sich um diese Aufgabe zu kümmern? Kein Problem! Fragen Sie nach unserem Full-Service-Paket. Sie müssen sich dann um nichts kümmern. Wir legen für Sie die Prüfintervalle fest, erstellen Vorschlagslisten und Termine für Prüfungen.

Nach der Prüfung Ihrer Arbeitsmittel sorgen wir auch für die ordnungsgemäße Dokumentation. Datenspeicherung vor Ort oder bei uns.

 


Diese Arbeitsmittel prüfen wir für Sie

Anschlagmittel gemäß DGUV Regel 100-500 (vormals BGR 500)

Anschlagseile und ZubehörAnschlagmittel prüfen

Anschlagketten und Zubehör

Rundschlingen

Hebebänder

Anschlagpunkte

Lastaufnahmemittel gemäß DGUV Regel 100-500 (vormals BGR 500)

Klemmen, Zangen und GreiferLastaufnahmemittel prüfen

Lastmagnete, Magnetheber

Traversen

Vakuumheber

Hubtische

Winden, Hub- und Zuggeräte, Hebezeuge gemäß DGUV Vorschrift 54 (vormals BGV D8)

Kettenzüge, ElektrokettenzügeKettenzüge prüfen

Fahrwerke, Trägerklemmen

Seil- und Flaschenzüge

Stahlwinden

Hydraulikgeräte

Krane gemäß DGUV Vorschrift 52 (vormals BGV D6)

Trag- und HubseilprüfungenKrane prüfen

Brückenkrane

Hallenkrane

 

Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz und zur Rettung
gemäß DGUV Regel 112-198 und 112-199 (vormals BGR 198/199)

Auffanggurte, FalldämpferPSA prüfen

Höhensicherungsgeräte

Haltesysteme, Anschlagpunkte

 

 

Ladungssicherung gemäß VDI 2700 und DIN EN 12195-2-4

ZurrkettenLadungssicherung prüfen

Zurrgurte

Zurrseile

 

 

Leitern und Tritte gemäß DGUV Information 208-016

Stehleiter, Podestleiter, etc.Leitern prüfen

Tritte